Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
Link verschicken   Drucken
 

Verbände

Deutscher Familienverband

Landesverband Brandenburg e.V.

 

Wirtschaftsweg 70
15344 Strausberg
Tel.: 03341 / 307 56 41
Fax: 03341 / 307 56 41
E-Mail:
www.dfv-brandenburg.de

 

 

Familienbund der Katholiken

LV Berlin-Brandenburg e.V.

 

Littenstraße 108

13088 Berlin

Telefon: 030 326 756 15

Fax: 030 326 756 20

E-Mail:

www.familienbund-berlin-brandenburg.de

 

 

Selbsthilfegruppen Alleinerziehender
Landesverband Brandenburg e. V.

 

Bahnhofstraße 4
15711 Königs Wusterhausen
Tel.: 03375 / 294 752
Fax: 03375 / 213 363
E-Mail:
www.shia-brandenburg.de

 

 

Evangelische Aktionsgemeinschaft
für Familienfragen
Landesarbeitskreis Berlin -
Brandenburg e. V.
 
Paulsenstraße 55/56
12163 Berlin
Tel.: 030 / 820 974 06
Fax: 030 / 820 971 05
E-Mail:
www.eaf-bund.de
Verband alleinerziehender
Mütter und Väter
Landesverband Brandenburg e. V.
 
Tschirchdamm 35
14772 Brandenburg an der Havel
Tel.: 03381 / 718 945
Fax: 03381 / 718 944
E-Mail:
Themenjahr 2020: Wohnen und Infrastruktur für Familien

Die Wohnungsnot ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Die LAGF versteht es als Recht einer jeden Familie, ein Zuhause zu haben: einen geschützten Ort, der Sicherheit, Privatheit und Geborgenheit bietet. Alle Familien müssen ausreichend Raum für ihr Familienleben und die freie Entfaltung der individuellen Persönlichkeit der Familienmitglieder haben. Wohnen gehört zur Daseinsvorsorge.
Brandenburg zeichnet sich durch große Unterschiede in der Wohnsituation aus. Während im Raum um Berlin Wohnraummangel herrscht, beklagen die Kommunen in den Randgebieten des Landes Bevölkerungsschwund und Leerstand. Einzelne Kommunen, die gut an den ÖPNV angeschlossen sind, wachsen wieder. Voraussetzung für Wachstum ist ebenfalls eine funktionierende soziale Infrastruktur. Familien brauchen Betreuungsplätze, ein Bildungssystem, aber auch Beratungs- und Informationsangebote.
Mit dem Themenjahr „Familie, Wohnen und kommunale Infrastruktur“ will die LAGF Impulse setzen und ein Bindeglied sein zwischen Familien und ihren Bedarfen sowie der Kommunal- und Landespolitik.