Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
Link verschicken   Drucken
 

Themenjahr 2019

Das Themenjahr hat zwei Ausrichtungen. Zum Einen befassen wir uns mit dem Thema „Familie vor der Landtagswahl“. Wahlen sind für die LAGF ein Anlass, Bilanz zu ziehen und in die Zukunft zu schauen.
Die zweite Ausrichtung des Themenjahres „Welche Familie wähle ich?“ wird die unterschiedlichen Familienformen im Blickpunkt haben. Jedem wird klar sein, dass man nicht jede Familienform für sich wählt. Manche können wählen, anderen wird die Form aufgezwungen, wieder andere erleben in ihrer Biographie die unterschiedlichsten
Konstellationen. Aber alle Formen haben in ihrer Vielfalt auch unterschiedliche Bedürfnisse und benötigen unterschiedliche Unterstützung um ihr Leben so leben zu können wie sie es möchten.
Beide Ausrichtungen werden auf einem familienpolitischem Fachtag im Herbst zusammengeführt. Der Fachtag ist nach der Wahl. Es geht darum, Impulse für die zukünftige Familienpolitik zu setzen. Neben einer Bilanzierung der bisherigen Politik, sollen mit Hilfe der Familienbefragungen und der Auswertung der Expertengespräche
Bedarfe erkannt und Lösungsideen gesucht werden. Vom Fachtag soll ein Impuls für die zukünftige Familienpolitik ausgehen.

Wahlprüfsteine: Familien fragen - Parteien antworten

Wahlprüfsteine: Familien fragen - Parteien antworten

Wir haben die Parteien, die zur Landtagswahl am 1. September kandidieren, gefragt, was sie für Familien erreichen wollen. 

 

Wir wollen wissen, was gegen Kinder- und Familienarmut getan werden kann, wie besser in Bildung investiert wird, wie eine bessere Infrastruktur aussehen kann und wie eine bessere Integration von Flüchtlingsfamilien erreicht werden kann.

Die Antworten der Parteien finden Sie hier in einer lesenswerten Kurzform gegenübergestellt.

 

Die ausführlichen Fragen unserer Wahlprüfsteine können Sie hier nachlesen: Wahlprüfsteine der LAGF

 

Die ausführlichen Antworten der Parteien die uns geantwortet haben, finden Sie hier verlinkt:

 

WPS Antwort der CDU

WPS Antwort von DIE LINKE

WPS Antwort der SPD

WPS Antwort von GRÜNE B90

WPS Antwort von BVB / Freie Wähler

WPS Antwort der Piratenpartei

WPS LogoLAGF Logo klein​​​​​​